Bootsführerschein Aachen


Sportbootführerschein Aachen

Aachen und der Wassersport

Vielleicht hat schon die Namensfindung von Aachen (Herleitung vom Wort Wasser) dazu beigetragen, dass Aachen heute so viele wassersportbegeisterte Anwohner beheimatet. Vielleicht ist aber auch die Nähe vom schönen Rursee oder den benachbarten Ländern Belgien und Holland die zum maritimen Flair in Aachen beitragen. Da es in Aachen jedoch keine eigenen für Motorbootfahrer geeigneten Gewässer gibt, lohnt sich der Besuch unserer Segelschule im schönen Köln.



Segeln auf dem Rursee

Brauche ich auf dem Rursee bei Aachen einen Sportbootführerschein?

Bootsführer von Segelbooten auf dem Rursee mit einer Segelfläche von mehr als 4,99 m2 am Wind müssen einen Sportbootführerschein Binnen unter Segeln oder ein gleichgestelltes Befähigungszeugnis nachweisen. Segeln und Windsurfen sind nur auf dem Hauptsee der Rurtalsperre Schwammenauel und auf dem Staubecken Obermaubach erlaubt.


Da auf dem Rursee oft drehende Winde herrschen empfehlen wir für eine komprimierte Segelausbildung einen Lehrgang in den Niederlanden. Dies hat den Vorteil, dass dort zeitgleich der Sportbootführerschein Binnen Motor absolviert werden kann.



Fahren ausserhalb von Aachen

Welche Bootsführerscheine kann man noch in Aachen machen?

Die theoretische Ausbildung zu allen Sportbootführerscheinen können wir auch in Aachen als Individualkurs anbieten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein spezielles Angebot. Welchen Sportbootführerschein Sie in Aachen absolvieren möchten, ist abhängig von ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Falls Sie zum Beispiel auf den Küstengewässern fahren möchten, benötigen Sie den Sportbootführerschein See. Informationen zu den entsprechenden Führerscheinen erhalten Sie hier!