Kölner Segelschule
Kölner Motoryachtschule


Kontakt
Horbeller Straße 31
50858 Köln
Telefon: 0 22 1 / 7000 2021
Mobil: 0160 70000 80
Telefax: 0 22 34 / 92 04 20 5

Email: info@sportschiffahrt.de
Internet: www.sportschiffahrt.de



Fachkundenachweis Seenotsignalmittel



Fachkundenachweis

Der Fachkundenachweis - umgangssprachlich auch Pyroschein genannt - berechtigt den Inhaber zum Umgang und Erwerb von Seenotsignalmitteln, die dem Sprengstoffrecht unterliegen (z.B. Fallschirmraketen, Handfackeln und Rauchtöpfe).


Der Fachkundenachweis ist für alle Charterkunden notwendig, da für Charteryachten die Ausrüstung mit pyrotechnischen Notsignalen vorgeschrieben ist und der Einsatz solcher Signale bei falscher Handhabung auch gefährlich sein kann.


Kurstermine

 

 

Datum

Beginn

Ende

2017

 

 

 

 

04-2017

Dienstag

27.06.2017

18.00 Uhr

20.30 Uhr

05-2017

Sonntag

10.09.2017

14.30 Uhr

17.00 Uhr

06-2017

Sonntag

19.11.2017

14.30 Uhr

17.00 Uhr

 

 

 

 

 

Inhalt des Seminars

Während des theoretischen Seminars werden die Fragen aus dem amtlichen Fragenkatalog besprochen und noch einmal einprägsam erklärt, so dass man sich im Anschluss optimal auf die theoretische Prüfung vorbereiten kann.


Bei der praktischen Vorbereitung wird der Umgang mit Fallschirm-Signalraketen (rot), Rauchfackeln (orange) bzw. Handfackeln (rot), Rauchsignalen (orange/Dose), Signalgebern mit Magazin/Trommel und der Umgang mit nicht gezündeten Signalmitteln/ Versagern geübt.


Prüfung

Die Prüfung wird von einem Prüfer des DMYV abgenommen.


Im theoretischen Teil ist ein Fragebogen mit 15 Fragen aus dem 60 Fragen umfassenden Fragen- und Antwortenkatalog zu beantworten. Im praktischen Teil wird die sichere Handhabung von Seenotsignalmitteln im tatsächlichen Gebrauch überprüft.


Preis

Die Kursgebühren inkl. dem aktuellen Fragenkatalog betragen € 45,-




Zurück zur Normalansicht...